Zum Inhalt

Sport in Zeiten von Corona

Beginnend mit November 2021 bis Ende Februar 2022 hieß es aufgrund von Corona leider wieder „Turnsaal gesperrt“. So wurde der Sportunterricht kurzerhand nach draußen verlegt und die Schüler und Schülerinnen konnte bei diversen Aktivitäten ihre sportlichen Talente unter Beweis stellen. Während die 1a Klasse z.B. den Eislaufplatz in Langenwang besuchte, hieß es für die 3b Klasse „Ab auf die Piste“. Darüber hinaus wurde der schulische Sportplatz zum Langlaufen, der Pausenhof zum Iglubauen und der nahegelegene „Katzenhügel“ zum Rodeln genutzt. Und teilweise wurden in den Klassenräumen auch neue Sportarten wie Speed Stacking ausprobiert und Vital4Brain-Einheiten durchgeführt.